PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

09.09.2020 – 10:36

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wer hatte Grün, wer Rot?

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstag in der Königstraße einen Unfall beobachtet haben. Am Nachmittag bog eine 37-Jährige mit ihrem Auto von der Göbenstraße in die Königstraße ab. Die Frau gibt an, bei Grün gefahren zu sein. Zeitgleich fuhr ein Autofahrer auf der Königstraße stadtauswärts. Auch er gab an, dass die Ampel für ihn Grün zeigte. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Es kam zum Unfall. Der Schaden dürfte mindestens 1.600 Euro betragen. Verletzt wurde niemand. Zur Klärung des Unfalls bittet die Polizei um Hinweise. Wer hat den Unfall beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz