Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

20.03.2019 – 10:57

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Fäkalien an der Hauswand?

Niederkirchen/Wörsbach (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Eine äußerst unappetitliche Überraschung haben Anwohner der Olsbrückerstaße im Niederkirchener Ortsteil Wörsbach erlebt: Ihr Haus wurde am Wochenende von unbekannten Tätern verschmutzt - vermutlich mit Fäkalien.

Die Hausbesitzer entschieden sich dazu, Anzeige zu erstatten. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Es wird derzeit von einem Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro ausgegangen.

Nach den bisherigen Ermittlungen dürften die Täter am Sonntagnachmittag (17. März) zwischen 12 und 18 Uhr aktiv gewesen sein. Zeugen, denen im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2150 mit der Polizeiinspektion 1 in Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell