Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

09.11.2018 – 15:31

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Tasche geraubt - Polizei sucht Zeugen

Kaiserslautern (ots)

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen in der Barbarossastraße eine 35-Jährige überfallen und ihre Tasche geraubt.

Gegen 8 Uhr entriss der Räuber auf dem Parkplatz einer technischen Prüfstelle der 35-Jährigen die Tasche. Der Täter hatte ein weißes Fahrrad dabei, mit dem er flüchtete. Das Fahrrad trug die Aufschrift "Scott". Der Unbekannte habe schwarze, nach oben stehende Haare, so die 35-Jährige. Er sei komplett schwarz gekleidet gewesen und habe eine dunkle Hautfarbe.

Zeugen, die den Verdächtigen gesehen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung