Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

17.09.2018 – 15:22

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: In der Shisha-Bar randaliert

Kaiserslautern (ots)

Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen einen jungen Mann aus dem Landkreis. Der 21-Jährige hielt sich am Sonntagabend zusammen mit mehreren Kumpels in einer Shisha-Bar in der Innenstadt auf.

Gegen 22 Uhr verständigte das Personal des Lokals jedoch die Polizei, weil die Gruppe immer aggressiver wurde. Insbesondere der 21-Jährige fiel auf, weil er laut herumschrie, heftig auf die Tische schlug, mehrere Gläser und Aschenbecher sowie zwei Wasserpfeifen anderer Gäste zu Boden warf.

Auch als die Polizeistreife vor Ort ankam, reagierte der Mann äußerst aggressiv, ruderte wild mit den Armen und schrie herum. Er wurde deshalb von den Beamten zu Boden gebracht und gefesselt und zur Verhinderung weiterer aggressiver Handlungen zur nächsten Dienststelle gebracht, wo er vorläufig in Gewahrsam genommen wurde.

Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,25 Promille. Die weiteren Ermittlungen laufen. | cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell