Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

30.07.2018 – 11:13

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Diebstahl unter WG-Mitbewohnern

Otterberg (ots)

In einer Wohngemeinschaft in Otterberg ging das "Teilen" offensichtlich zu weit. Ein 19-Jähriger meldete sich bei der Polizei, weil ihm in den letzten Wochen mehrfach Geld aus seinem Zimmer gestohlen wurde. Als er am Sonntagmittag im Badezimmer war und zurück in seine Stube ging, erwischte er seinen Mitbewohner dabei, wie dieser mehrere seiner Schubladen durchwühlte. Vor den Beamten gab der 23-jährige Mitbewohner an, er " habe nur Tee gesucht" und war deshalb im Raum des 19-Jährigen. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung