Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Zehn-Euro-Schein gefunden

Kaiserslautern (ots) - Eine 36-jährige Frau hat sich am Dienstagnachmittag als ehrliche Finderin erwiesen. Sie war mit ihren Kindern im Rauschenweg unterwegs. In der Nähe einer Bushaltestelle fand sie einen Zehn-Euro-Schein, der dort auf dem Boden lag. Anstatt das Geld zu behalten brachte die Finderin den Schein zur Polizei und gab ihn dort ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: