Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

22.05.2018 – 14:56

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Alkohol am Steuer

Kaiserslautern (ots)

Ein Zeuge meldete sich am Montagabend bei der Polizei, weil ein offensichtlich betrunkener Mann gerade dabei war in ein Auto in der Gienanthstraße einzusteigen und loszufahren. Vor Ort konnte ein 28-Jähriger auf dem Fahrersitz sitzend angetroffen werden. Dieser war erheblich alkoholisiert. Das bestätigte auch der durchgeführte Alkoholtest. Beim Ergebnis staunten die erfahrenen Polizisten nicht schlecht: 3, 38 Promille. Zeugen gaben außerdem an, dass der alkoholisierte Mann bereits als Fahrer auf den Parkplatz gefahren kam. Den Führerschein und die Fahrzeugschlüssel sicherten die Beamten präventiv. Die Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz