Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Schwerer Motorradunfall

POL-PPWP: Schwerer Motorradunfall
Gestürzter Motorradfahrer

Kaiserslautern (ots) - Am gestrigen Spätnachmittag ereignete sich auf der "Erzhütte" ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der 63-jährige PKW-Fahrer hatte einer 21-jährigen Motorradfahrerin die Vorfahrt genommen. Durch die Kollision stürzte die Motorradfahrerin und wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wurde durch die Polizei auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: