Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

04.05.2018 – 12:25

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Polizei kontrolliert erneut

Kaiserslautern (ots)

Am Mittwoch- und Donnerstagabend hat die Polizei erneut Personenkontrollen im Bereich der Mall "K in Lautern" durchgeführt. Die Einsatzkräfte stellten Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz fest und erteilten mehrere Platzverweise. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme nach einer Körperverletzung wurden die Polizisten angepöbelt und beleidigt.

Am Donnerstagabend fiel ein rabiater Ladendieb auf. Der 39-Jährige steckte in einem Bekleidungsgeschäft in der Fruchthallstraße ein paar Socken ein. Als ihn Angestellte ansprachen und festhielten, schlug er um sich und flüchtete zunächst mit seiner Beute. Die Polizei griff ihn wenig später auf und stellte seine Personalien fest. Auf den Mann kommt eine Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz