Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

12.03.2018 – 13:57

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Bargeld und Schmuck gestohlen

Kaiserslautern (ots)

Einen Einbruch hat eine Frau aus dem Stadtgebiet am Sonntagmorgen der Polizei gemeldet. Wie die Seniorin der Polizei mitteilte, fand sie am Morgen in ihrer Wohnung in der Hermann-Hesse-Straße mehrere Schubladen geöffnet und durchwühlt vor. Jetzt vermisse sie Bargeld und Schmuck. Die mutmaßliche Tatzeit liegt zwischen 1 Uhr nachts und 10 Uhr vormittags. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf mögliche Täter unter der Nummer: 0631 / 369-2620.

Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz