Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

14.10.2017 – 07:49

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unfall, Alkohol und Flucht

Kaiserslautern (ots)

Am Freitagmittag erscheint ein 41-jähriger Mann mit seinem stark beschädigten Pick-Up auf der Dienststelle in der Logenstraße um vorsorglich einen Unfall nachzumelden. Er gab an eine leichte Kollision im Bereich der Ludwigshafener Straße bemerkt zu haben. Wie sich bei der weiteren Befragung herausstellte lag der Unfall bereits einige Stunden zurück. Eine Streife konnte an der Unfallstelle ein überfahrenes Verkehrsschild sowie Beschädigungen an der Leitplanke feststellen. Wieso der Fahrer nicht gleich die Polizei hinzuzog mag daran gelegen haben, dass er bei seiner Befragung auf der Wache immer noch einen Promillewert von 0,67 aufwies. Der Fahrer muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort verantworten. Weiterhin wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz