Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

09.10.2017 – 00:56

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Aserbaidschan im Fritz-Walter-Stadion

POL-PPWP: WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Aserbaidschan im Fritz-Walter-Stadion
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern/Westpfalz (ots)

Entspannte Fußballatmosphäre auf dem Betzenberg

Kräfte der Verkehrsregelung besonders gefordert

Eine entspannte Fußballatmosphäre prägten am Sonntagabend auf dem Betzenberg das Länderspiel zwischen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Aserbaidschan, das mit einem 5:1-Sieg für die DFB-Elf endete.

Fairplay und gute Stimmung war bei dem Fußballmatch im Fritz-Walter-Stadion angesagt. Knapp 35.000 Zuschauer bereiteten dem amtierenden Weltmeister zum Anpfiff um 20.45 Uhr einen Empfang nach Maß: Choreografien auf den Rängen und auf dem Rasen sorgten bei den Fußballanhängern für Begeisterung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Bussen reisten die Fußballfans in die Westpfalz-Metropole an; überwiegend wurde jedoch der Privat-Pkw genutzt. Das Park & Ride-Angebot wurde gut angenommen.

Kräfte des Einsatzabschnitts 'Verkehr" waren nach dem Spiel besonders gefordert. Wegen eines Verkehrsunfalls auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim kam es zur Staubildung. Die erforderliche Autobahnsperrung wurde Montagnacht gegen 00.30 Uhr aufgehoben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz