Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

08.10.2017 – 08:47

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Falscher Brandmelder

Kaiserslautern (ots)

Die Feuerwehr rückte am späten Samstagnachmittag zu einem vermeintlichen Küchenbrand in die Zollamtstraße aus. Vor Ort musste die Tür der Wohnung gewaltsam geöffnet werden da niemand öffnete. In der Wohnung gab es keine Hinweise auf einen Brand. Ermittlungen führten letztendlich zu dem Anrufer, welcher jedoch nicht Wohnungsnehmer war. Der mutmaßliche Anrufer leugnete zunächst den Brand gemeldet zu haben. Sein ausgestöpseltes Festnetztelefon wurde wieder mit dem Telefonnetz verbunden und klingelte, nachdem seine Nummer gewählt wurde. Danach gab er die Tat zu. Eine Anzeige wegen Missbrauchs von Notrufen gegen den Mann wurde erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz