Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

20.07.2017 – 16:07

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Wurde Feuer durch Kippe ausgelöst?

Katzweiler (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Auf einem Wochenendgrundstück im Bereich der Ziegelhütterstraße in Katzweiler hat es am Mittwoch gebrannt. Das Feuer brach am Vormittag auf dem Grundstück, das offenbar schon länger nichtmehr genutzt wird, aus. Ein Unterstand wurde zerstört, weitere Gegenstände wurden jedoch nicht beschädigt. Die Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu löschen.

Die genaue Brandursache ist unklar. Möglicherweise hat eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe das Feuer ausgelöst.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung