Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.07.2017 – 15:08

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrecher scheitern, hinterlassen aber Sachschaden

Kaiserslautern (ots)

Während die Bewohner im Sommerurlaub waren, haben sich Einbrecher an der Tür und zwei Fenstern einer Erdgeschosswohnung in der Matzenstraße zu schaffen gemacht. Die "Überraschung" erwartete die Familie dann bei der Rückkehr.

Wie der 34-jährige Familienvater der Polizei gegenüber angibt, kam er nach zweiwöchiger Abwesenheit am Samstag mit seiner Familie aus den Ferien zurück und bemerkte sofort die Aufbruchsspuren an seiner Wohnungstür und den beiden daneben liegenden Fenstern.

Die Polizei konnte mehrere Hebelspuren feststellen. Offenbar war es den Einbrechern aber zum Glück nicht gelungen, in die Wohnung einzudringen. Gestohlen wurde nichts. Es beim Sachschaden Tür und Fenstern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung