Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.07.2017 – 13:59

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich fordert zwei Leichtverletzte

POL-PPWP: Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich fordert zwei Leichtverletzte
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern/Westpfalz (ots)

Am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Bruchstraße/Schuberststraße zu einem Verkehrsunfall bei dem beide beteiligte Pkw-Fahrerinnen leicht verletzt wurden.

Die 46-jährige Unfallverursacherin befuhr zunächst die Bruchstraße. Im Kreuzungsbereich, übersah sie die von rechts bevorrechtigte - von der Schubertstraße aus kommende - 34-jährige Fahrerin. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Der VW der Geschädigten wurde im Frontbereich beschädigt, der Toyota der Unfallverursacherin an der rechten Fahrzeugseite.

Beide Fahrerinnen erlitten bei der Kollision leichte Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Westpfalzklinikum verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz