Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Außenspiegel abgetreten - Täter gefasst

Kaiserslautern (ots) -

Schneller Fahndungserfolg für die Polizei am Sonntagmorgen im 
Stadtgebiet: Die Beamten konnten innerhalb kurzer Zeit zwei junge 
Männer stellen, die an mehreren geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel
abgetreten hatten.

Eine Zeugin hatte kurz nach 7 Uhr die Polizei verständigt, nachdem 
sie beobachten konnte, wie die zwei Unbekannten auf dem Parkplatz in 
der Meuthstraße mehrere Autos mutwillig beschädigten. Anschließend 
liefen die beiden jungen Männer in die Burgstraße Richtung Mall und 
setzten dort ihre Tat fort.

Zwei Polizeistreifen rückten aus, konnten die zwei Männer in der 
Burgstraße stellen und einer Kontrolle unterziehen. Beide zeigten 
sich uneinsichtig.

An den beschädigten Fahrzeugen wurden Hinweiszettel angebracht, damit
sich die Besitzer bei der Polizei melden.
Gegen die beiden 35 und 23 Jahre alten Täter wird nun wegen 
Sachbeschädigung an Fahrzeugen strafrechtlich ermittelt. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: