Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

22.12.2016 – 16:34

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Ärger für Hitzköpfe

Kaiserslautern (ots)

Zwei Hitzköpfe aus dem Stadtgebiet haben sich Ärger eingehandelt. Die beiden 20 und 22 Jahre alten Männer waren sich in einer Disco in die Haare geraten und hatten sich gegenseitig verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen zur Versorgung ins Krankenhaus gebracht.

Um die Personalien festzustellen, durchsuchte die hinzugezogene Polizeistreife die Sachen der Männer. Dabei kam im Geldbeutel des 22-Jährigen ein gefälschter Dienstausweis zum Vorschein. Dieser wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet. Parallel wird gegen beide Männer wegen Körperverletzung strafrechtlich ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz