Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Lkw beschädigt Tanksäule - Schaden hoch

Kaiserslautern (ots) - Ein Lkw-Fahrer hat am Mittwochnachmittag eine Zapfsäule an der Tankstelle im Opelkreisel beim Losfahren beschädigt. Der Mann gab an, er habe das Tankstellengelände gerade verlassen wollen und sei dann mit seinem Fahrzeug gegen die Säule gestoßen. Bei dem Vorfall wurden zwei Zapfhähne abgerissen und das Gehäuse der Säule beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens liegt bei etwa 14.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: