Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

08.09.2016 – 12:21

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Unbekannter wirft Stein von Brücke - Zeugen gesucht

Kaiserslautern (ots)

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr soll es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Brandenburger Straße gekommen sein.

Ein 24-Jähriger aus dem Kreisgebiet meldete der Polizei folgenden Vorfall: Er befuhr gegen 0.15 Uhr die Brandenburger Straße aus Richtung Hohenecker Straße kommend und habe auf der ersten Brücke eine Person stehen sehen. Beim Näherkommen habe diese Person dann einen Stein in Richtung des Autos geworfen und sei daraufhin in Richtung Pfaffgelände weggerannt. Glücklicherweise wurde das Fahrzeug nicht getroffen.

Über die Person ist lediglich bekannt, dass sie eine dunkle Kapuze trug. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall und/oder dem mutmaßlichen Steinewerfer machen können, bittet die Polizei, sich unter der 0631 369-2620 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz