Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Umweltsünder entsorgt Müll im Wald

Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht einen Umweltsünder, der auf einem Waldweg neben der L502 seinen Müll in der Natur entsorgt hat. Ein Zeuge meldete den "Fund", den er in der Nähe der Bushaltestelle am Abzweig KL-Dansenberg (Fahrtrichtung Espensteig) gemacht hatte, am Sonntagnachmittag der Polizei.

Die ausgerückte Streife fand an der beschriebenen Stelle direkt nach der dortigen Schranke zwei Plastiksäcke mit diversem Abfall, darunter Plüschtiere, Plastik, Gerätschaften sowie zwei Farbeimer, in denen sich auch noch Farbe befand.

Zeugen, die Hinweise geben können, wer die Säcke auf dem Waldweg abgelegt hat, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06 31 / 3 69 - 22 50 bei der Polizeiinspektion 2 in der Logenstraße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: