Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

23.03.2016 – 22:47

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Tödlicher Verkehrsunfall, zwei weitere Personen schwer verletzt

POL-PPWP: Tödlicher Verkehrsunfall,  zwei weitere Personen schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Winnweiler (ots)

Am Mittwochnachmittag befuhr ein 51-jähriger PKW-Fahrer die B 48 von Rockenhausen in Richtung Münchweiler. Etwa 50 Meter nach der Einmündung der K 4 kam es aus bislang unbekannten Gründen zum Zusammenstoß mit einem im Gegenverkehr befindlichen 74-jährigen PKW-Fahrer. Beide Fahrer, sowie die 74-jährige Ehefrau und Beifahrerin im entgegenkommenden PKW wurden schwer verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die 74-jährige Beifahrerin erlag am späten Abend ihren schweren Verletzungen. Für die Bergung der Unfallopfer und die Unfallaufnahme wurde die B 48 für etwa 4 Stunden voll gesperrt; ein Gutachter wurde hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung