Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

22.01.2016 – 14:59

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Kaiserslautern: Bei Routinekontrolle Diebesgut entdeckt

Kaiserslautern (ots)

Eine routinemäßige Kontrolle ist einem Mann aus dem Stadtgebiet am Donnerstagvormittag zum Verhängnis geworden. Als Polizeibeamte den 36-Jährigen und seine drei Begleiter in der Pirmasenser Straße unter die Lupe nahmen, wurde im Rucksack des Mannes ein noch original verpackter Kosmetikartikel festgestellt. Darauf angesprochen, gab der 36-Jährige an, das Produkt am Morgen in einem Drogeriemarkt in der Eisenbahnstraße gekauft zu haben.

Die Polizeibeamten blieben misstrauisch und überprüften die Angaben. Dabei stellte sich heraus, dass in dem genannten Drogeriemarkt ein solcher Artikel in den vergangenen drei Wochen nicht verkauft wurde. Das Produkt wurde deshalb als "mutmaßliches Diebesgut" vorläufig sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen laufen.

Zwar kein Diebesgut, dafür aber Drogen fanden Polizeibeamte am Donnerstag bei der Kontrolle eines Jugendlichen in der Innenstadt. Die Beamten waren auf den Jungen aufmerksam geworden, weil er und sein Kumpel rauchten. Bei der anschließenden Überprüfung des 15-Jährigen kam eine Portion Haschisch zum Vorschein. Diese wurde sichergestellt und der Vater des Jugendlichen verständigt. Er kam zur Dienststelle und holte seinen Filius ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz