Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.07.2015 – 08:30

Oberlandesgericht Celle

Sitzungspolizeiliche Anordnungen im Verfahren gegen zwei Angeklagte wegen Mitgliedschaft in terroristischer Vereinigung und Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat

Celle (ots)

Der Vorsitzende des 4. Strafsenats des Oberlandesgerichts Celle hat im o.g. Verfahren sitzungspolizeiliche Anordnungen erlassen. Danach soll die Hauptverhandlung am 03. August 2015, 10.30 Uhr, Oberlandesgericht Celle, Saal 94, Schloßplatz 2, Eingang Kanzleistraße, 29221 Celle beginnen.

Die Anordnungen zum durchzuführenden Akkreditierungsverfahren und weitere Einzelheiten finden sich auf der Internetseite des OLG Celle unter www.oberlandesgericht-celle.niedersachsen.de. Es wird insbesondere auf die festgelegte Akkreditierungsfrist hingewiesen. Sie beginnt am 20. Juli 2015 um 10.00 Uhr und endet am 22. Juli 2015 um 10.00 Uhr.

Gesuche, die vor Fristbeginn oder nach Ablauf der Frist eingehen, werden nicht berücksichtigt.

Akkreditierungsgesuche sind ausschließlich per Mail und ausschließlich über das hierfür eingerichtete Postfach möglich. Die maßgebliche Mailadresse lautet: OLGCE-Pressestelle@justiz.niedersachsen.de

Zur Vereinfachung der Abläufe im Akkreditierungsverfahren und zur Vermeidung unvollständiger Gesuche ist das auf der Internetseite des Oberlandesgerichts Celle eingestellte Formblatt zu verwenden.

Akkreditierungsgesuche, die nicht per Mail oder an andere Mailadressen der Justiz gesandt werden, sind unzulässig und werden nicht berücksichtigt.

Pressekontakt:

Oberlandesgericht Celle
Jessica Laß
Tel. 05141/206 777
jessica.lass@justiz.niedersachsen.de

Original-Content von: Oberlandesgericht Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Oberlandesgericht Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung