Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

19.10.2015 – 13:41

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Ausgebüxte Ziegen eingefangen

Kaiserslautern (ots)

Mehrere Ziegen waren am Sonntagnachmittag in der Marie-Curie-Straße aus ihrem Gehege ausgebrochen und mussten zurückgetrieben werden. Die Polizei wurde gegen 15.30 Uhr über die ausgebrochenen Tiere informiert. Die hinzugerufene Streife traf die Ziegen an und konnte sie einem Firmengelände zuordnen, wo der Elektrozaun zum Teil umgeknickt war. Mit der Unterstützung der Hinweisgeber schafften es sie Beamten, die Huftiere auf die Wiese zu treiben und den Zaun aufzustellen, bevor der Verantwortliche eingetroffen war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung