PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

20.09.2020 – 08:23

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Fragwürdige Verhaltensformen

Lauterecken (ots)

Straf- und Ordnungswidrigkeitenanzeigen kommen auf zwei Männer im Alter von 27 und 33 Jahren zu, die mit ihrem Verhalten für großes Unverständnis bei anderen Personen sorgten. Zunächst entblößten sich die beiden sichtlich alkoholisierten Herren mehrfach und urinierten in der Öffentlichkeit. Zudem streckte einer der Männer sein blankes Hinterteil in Richtung der nahegelegenen Polizeidienststelle. Das Verhalten konnte von mehreren Passanten, die bei schönem Wetter unterwegs waren, wahrgenommen werden. Eine 42-jährige Dame, welche das ungebührliche Verhalten zur Anzeige bringen wollte, wurde zunächst massiv beleidigt und anschließend sogar von dem 33-jährigen Beschuldigten körperlich angegangen und leicht verletzt. Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife musste den Passanten zur Hilfe eilen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest führte bei dem 27-jährige Mann zu einem Ergebnis von mehr als 2 Promille. Der andere Herr verweigerte jegliche Kooperation.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

|pilek-DL

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern