Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

08.02.2020 – 09:38

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Nach Spiegel-Spiegelkollision einfach weitergefahren

Deimberg (ots)

Am Freitagabend ist es gegen 18:30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Kirrweiler und Deimberg zu einer Kollision im Begegnungsverkehr gekommen. Die Richtung Deimberg fahrende Fahrzeugführerin eines Audi A4 hielt nach der Kollision an, da ihr Spiegelgehäuse und das dazugehörige Glas beschädigt waren. Der entgegenkommende Fahrzeugführer eines dunklen BMW setzte nach der Kollision seine Fahrt fort, weswegen die Audi-Fahrerin Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht erstattete. Die Polizei in Lauterecken (Telefon 06382 9110) bittet um Hinweise zu dem in Richtung Kirrweiler fahrenden Wagen. |pilek

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell