Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

20.03.2019 – 07:31

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Kurioser Pferdeanhänger auf der Autobahn

POL-PDKL: Kurioser Pferdeanhänger auf der Autobahn
  • Bild-Infos
  • Download

A62 - Ramstein-Miesenbach (ots)

Am Montagnachmittag wurde der Autobahnpolizei Kaiserslautern ein kurioser Pferdeanhänger auf der A62 bei Ramstein-Miesenbach gemeldet. Die Beamten konnten das Gespann anhalten und kontrollieren und staunten nicht schlecht. Am Anhänger fehlte auf einer Achse ein Reifen, weshalb dieser zur rechten Seite geneigt war. Die 49-jährige Fahrerin gab an, den Pferdeanhänger zuvor so käuflich erworben zu haben und das der ehemalige Eigentümer äußerte, man könne damit ohne Probleme fahren. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnpolizei Kaiserslautern

Telefon: 0631 35340
E-Mail: pastkaiserslautern@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell