Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

12.03.2019 – 13:28

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Konken (ots)

Am 12.03.2019 gegen 11:00 Uhr ereignete sich auf der L 350 bei Konken ein Verkehrsunfall, bei dem sich die 63-jährige Fahrzeugführerin schwer verletzte, jedoch nach derzeitigem Stand nicht in Lebensgefahr schwebt. Die Fahrzeugführerin, welche sich allein in ihrem PKW befand, fuhr mit ihrem Auto von Herschweiler-Pettersheim kommend in Richtung Konken als sie kurz vor Ortseingang Konken nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass die Fahrerin aufgrund eines Schwächeanfalls die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Der Krankentransport ins Klinikum Kaiserslautern erfolgte mit dem Rettungshubschrauber.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381/919-0

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern