Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

31.01.2019 – 14:53

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Neun witterungsbedingte Verkehrsunfälle - noch immer Autofahrer mit Sommerreifen unterwegs

Landstuhl (ots)

Die Polizei Landstuhl musste am Mittwoch 13 Verkehrsunfälle aufnehmen. In neun Fällen kamen die Verkehrsteilnehmer witterungsbedingt, meist durch unangepasste Geschwindigkeit zu Schaden. Überwiegend entstand Sachschaden, zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Beamten stellten zudem fest, dass einige der beteiligten Fahrzeuge mit Sommerbereifung unterwegs waren. Dies bestätigte auch eine Kontrolle am Donnerstagmorgen, bei der sechs Pkw-Fahrer mit Sommer-Bereifung oder nicht ausreichendem Profil festgestellt wurden. Diesen Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern