Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

21.12.2018 – 08:31

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Verkehrsunfallflucht

Kusel (ots)

Erst am gestrigen Donnerstag wurde hiesiger Dienststelle eine Verkehrsunfallflucht mitgeteilt. Hierbei soll ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum von Dienstag den 18.12.2018, 12:00 Uhr bis zum Donnerstag den 20.12.2018, 08:25 Uhr die Parkbank auf dem Parkplatz des AOK Geländes, in der Straße Vogelsang in Kusel, be-schädigte haben. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden an der Parkbank beläuft sich auf ca. 200 EUR.

Hinweise auf den Verursacher bitte telefonisch an die PI Kusel unter 06381/9190 oder per Email an pikusel@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Telefon: 06381/919-0
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung