Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Polizei klärt Diebestour auf

Ein Teil des asservierten Diebesgutes; eine Menge Flaschen und Leergutkisten.
Ein Teil des asservierten Diebesgutes; eine Menge Flaschen und Leergutkisten.

Lauterecken (ots) -

Zwei Jugendlichen aus der Verbandsgemeinde Meisenheim werden von der 
Polizei mehrere Straftaten zwischen dem 21. und 25. Oktober 
zugeordnet. Nach den Vernehmungen des 15- und des 16-Jährigen konnte 
der Sachbearbeiter für Jugendkriminalität der Polizeiinspektion 
Lauterecken größtenteils auch das Diebesgut zuordnen, was bei der 
Festnahme der Tatverdächtigen in der Nacht zum 25. Oktober gefunden 
wurde. Ein Beschuldigter ist umfänglich geständig. 

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatten sie in Oberhausen/Nahe 
einen PKW - Berlingo gestohlen. Nach einem Getriebeschaden wechselten
sie um auf einen Mercedestransporter, den sie in Obermoschel 
entwendeten.
Mit diesem waren sie auf Diebestour: Sie stahlen Getränke aus dem 
Sportheim in Schmittweiler. In Becherbach besorgten sie sich Kanister
und zapften an einem Omnibus Diesel ab, stahlen in der Gemarkung der 
Gemeinde eine Gartenbank und zwei Rollen Elektrozaun. Bei Odernheim 
nahmen sie eine Warnbake und nahe Duchroth einen Leitpfosten in ihre 
Sammlung auf.  

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: