Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A62/Kusel, Pkw brennt völlig aus

ausgebrannter BMW
ausgebrannter BMW

Kusel (ots) - Am Sonntagnachmittag ist auf der A62 bei Kusel ein Pkw während der Fahrt in Brand geraten. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Fahrzeug nach starker Rauchentwicklung im Motorraum Feuer gefangen. Der 29 jährige Fahrer des BMW konnte gerade noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen anhalten und mit seinen drei Mitfahrern den Pkw verlassen. Kurz darauf brannte der BMW und die angrenzende Böschung bereits lichterloh. Während der Löscharbeiten durch die alarmierte Feuerwehr war ein Fahrstreifen der A62 in Richtung Trier gesperrt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden beträgt 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: