Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

09.09.2018 – 08:39

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Vater und Sohn verletzten sich bei Motorradunfall

Brücken (ots)

In den Mittagsstunden des 08.09.2018 (Sa.) verunfallte in der Paulengrunder Straße, in Brücken ein Vater mit seinem Sohn auf seinem Motorrad.

Dieser wollte an einer auf seiner Fahrbahnseite befindlichen und die Fahrbahn verengenden Baustelle vorbeifahren und wechselte hierfür trotz Gegenverkehr auf die Gegenfahrbahn. Es folgte eine Frontalkollision zwischen dem Motorrad und dem entgegenkommenden PKW.

Neben dem entstanden Sachschaden verletzten sich hierbei der Motorradfahrer und sein 16 jähriger Sohn schwer, so dass beide nach entsprechender Erstversorgung in das Uniklinikum Homburg verbracht wurden.

Eine Lebensgefahr bei beiden Personen soll nicht bestanden haben. Der Notarzt wurde mittels Rettungshubschrauber eingeflogen.

Die Polizei Schönenberg-Kübelberg sucht in dieser Sache noch Verkehrsunfallzeugen, die sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr.: 06373-822-0 geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung