Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

05.09.2018 – 16:02

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Aufmerksamer Nachbar stört Einbrecher

POL-PDKL: Aufmerksamer Nachbar stört Einbrecher
  • Bild-Infos
  • Download

Glanbrücken (ots)

Metallschrott haben Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch zum 
Abtransport bereitgelegt. Der aufmerksame Nachbar war jedoch auf 
ihren abgestellten PKW aufmerksam geworden und verständigte die 
Polizei. Die Täter flüchteten zwar zu Fuß, ließen jedoch ihren Wagen 
zurück. 

Der Zeuge hatte sich nach Mitternacht das auf seinem Gelände in der 
Glantalstraße abgestellte Fahrzeug angeschaut. Der Motor war noch 
warm. Schließlich hörte er verdächtige Geräusche vom Firmengelände 
des Nachbarbetriebes. 
Die eingetroffenen Polizisten konnten auf der Rückseite des 
Handwerkbetriebes Schäden am Zaun feststellen und fanden das bereit 
gelegte Diebesgut. 
Eine Suche nach den Tätern blieb ohne weiteren Erfolg. Sie hatten 
sich wohl über den angrenzenden Fußweg entfernt. 
Bei dem zurückgelassenen Fahrzeug handelt es sich um einen dunklen 
Ford, Galaxy, mit französischem Kennzeichen. In dem Wagen waren die 
hinteren Sitze für Transportzwecke ausgebaut. 
Die Polizei in Lauterecken (Telefon-Nummer 06382 9110) fragt: Wer 
kann Hinweise zu dem Wagen und seinen Benutzern geben? Ist das 
Fahrzeug in den letzten Tagen gesehen worden? 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern