Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Gans im Glück

Bosenbach (ots) - Ein Verkehrsteilnehmer teilt auf der Polizei Kusel einen Verkehrsunfall mit einer Gans mit. Es soll in Bosenbach zwischen seinem PKW und einer Gans zu einer Kollision gekommen sein, als diese sich plötzlich und unangemeldet auf die Fahrbahn bewegte.

Eine Überprüfung beim Tierhalter ergab, dass die Gans glücklicherweise keine Verletzungen von diesem Kontakt erlitten hatte. Weiterhin entstand auch kein Sachschaden an dem betroffenen PKW, so dass letztendlich auch kein Verkehrsunfall aufzunehmen war.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern

Das könnte Sie auch interessieren: