Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

10.01.2018 – 17:44

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Pferdeflüsterin hilft erfolgreich

Ramstein-Miesenbach (ots)

Am Dienstagnachmittag mussten Beamte der Polizei Landstuhl ausrücken, als mehrere frei laufende Pferde im Bereich der Landstraße nach Ramstein gemeldet wurden. Gemeinsam mit Unterstützungskräften der Autobahnpolizei Kaiserslautern gelang es, die Tiere davon abzuhalten auf der Landstraße zu weiden. Eine hinzugekommene Kollegin konnte dann durch gekonntes Zureden die Pferde dazu bewegen auf ihre Koppel zurückzukehren. Es wird nun ermittelt, wie die Pferde aus der Koppel gelangen konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung