Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

23.10.2017 – 15:10

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Kusel (ots)

Im Laufe der zurück liegenden Woche wurde von bislang unbekannten Tätern versucht, in zwei Anwesen in der Straße "Fuchsheck" einzubrechen, in dem sie die jeweilige Hauseingangstür mit einem entsprechenden Gegenstand aufhebeln wollten. In das jeweilige Anwesen gelangten die Täter jedoch nicht.

Zeugen werden auch hier gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kusel unter der Telefonnummer: 06381/919-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern