Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

01.08.2017 – 13:22

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: A6/ Anschlussstelle KL-Zentrum, PKW kracht in Schutzplanken - Fahrer leicht verletzt

POL-PDKL: A6/ Anschlussstelle KL-Zentrum, 
PKW kracht in Schutzplanken - Fahrer leicht verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern (ots)

Ein 51-jähriger PKW-Fahrer befuhr gestern Morgen gegen 11:00h die Anschlussstelle Kaiserslautern-Zentrum in Fahrtrichtung Saarbrücken. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr das dortige Wiesengelände und krachte in die gegenüber befindlichen Doppelschutzplanken. Der nur leicht verletzte Fahrzeugführer, der angab sich nicht an das Unfallgeschehen erinnern zu können, wurde nachfolgend in das Krankenhaus Kaiserslautern gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 25000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es an der Anschlussstelle zu Verkehrsbehinderungen. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern waren zur Absicherung der Unfallstelle sowie zur Bergung des Verletzten unterstützend im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung