Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

23.05.2019 – 10:48

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrskontrollen

Zweibrücken (ots)

Von Dienstag, 21. Mai bis Donnerstag, 23. Mai, 10:00 Uhr, wurden bei mehreren stationären Verkehrskontrollen in Zweibrücken insgesamt 90 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden folgende Verstöße geahndet:

Mangelhafte Kindersicherung: 3 Fälle / Gurtverstoß: 13 Fälle /Handybenutzung während der Fahrt: 5 Fälle / Mangelhafte Ladungssicherung: 1 Fall / Verbot der Durchfahrt: 16 Fälle (Durchfahrtsverbot: Alleeweg Rtg. Flugplatz, ZW-Rimschweiler)

Darüber hinaus wurden für sechs Fahrzeugführer Mängelberichte ausgestellt, da die Ausstattung oder der Zustand der Fahrzeuge nicht den Vorschriften entsprach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens