Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

19.03.2019 – 13:50

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zwei Verletzte bei Unfall in Zweibrücker Straße - B 270

Pirmasens (ots)

Die Fahrerin eines Suzuki Alto wollte am 18.03.2017, gegen 12:50 Uhr, von der B 270 kommend in die Turnstraße einfahren. Während sie an der Ampelanlage vorbei über die Zweibrücker Straße hinweg in die Turnstraße fahren wollte kam von dort ein Mercedes, der nach links in die Zweibrücker Straße einbiegen wollte. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Die beiden 28 und 75 Jahre alten Autofahrerinnen geben beide an jeweils bei Grün in den Kreuzungsbereich eingefahren zu sein. Beide verletzten sich leicht beim Zusammenstoß, außerdem mussten die PKW abgeschleppt werden. Die Polizei bittet um weitere Zeugen zum Unfallgeschehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens