Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

14.03.2019 – 14:45

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Brand einer Autogarage

Münchweiler an der Rodalb (ots)

Am Donnerstagmorgen, gegen 06:00 Uhr, brannte in der Rotensteiner Straße eine Autogarage. In der Garage stand auch der Skoda Yeti der Besitzer, der ebenfalls Opfer der Flammen wurde. Garage und Pkw brannten vollständig aus. Der schnelle Einsatz der Feuerwehren Münchweiler und Rodalben konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Mehrfamilienhaus verhindern. Nach ersten Feststellungen dürfte ein Schaden in Höhe von insgesamt ca. 50000.- Euro entstanden sein. Die Brandursache indessen ist auch nach dem Löschen der Flammen unbekannt. Aus diesem Grunde hat die Kriminalpolizei Pirmasens die Brandermittlungen aufgenommen. Wie in solchen Brandfällen üblich, wird in den nächsten Tagen ein Brandgutachter eine Brandortbegehung durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens