Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

10.02.2019 – 08:20

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemeldung der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 10.02.2019; Contwig/Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Zweibrücken (ots)

Am Samstagabend, 09.02.2019, um 22.10 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus dem Kreis Südwestpfalz mit seinem PKW VW Golf die BAB 8 aus Zweibrücken kommend in Fahrtrichtung Pirmasens. Ca. 500 Meter hinter der Autobahnauffahrt Contwig verlor er aufgrund überhöhter und nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen PKW und geriet ins Schleudern, wobei er in der Folge mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Häuschen kollidierte. Anschließend überschlug sich der VW Golf und kam hinter der Leitplanke zum Stehen. Nachfolgende PKW überfuhren das Trümmerfeld auf der Fahrbahn und wurden hierdurch leicht beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 11.000.- Euro. Der Fahrer des VW konnte sich selbständig aus dem PKW befreien und erlitt diverse Frakturen und eine Kopfverletzung. Er wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt wurden vier PKW abgeschleppt, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Die BAB 8 war zwischen den Anschlussstellen Contwig und Walshausen für eineinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06332/976-0
pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell