Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Beim Einparken anderen Pkw beschädigt - Fahrerflucht

Pirmasens (ots) - Eine 67-jährige Frau beschädigte beim Einparkten mit ihrem Toyota in eine Parkbucht in der Schlossstraße am Mittwochnachmittag einen in diesem Bereich geparkten Pkw an dessen vorderer Stoßstange. Ohne sich jedoch um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr die Fahrerin weiter. Der Unfall wurde allerdings von einer anderen Autofahrerin beobachtet, die sich das Kennzeichen des Toyotas der 67-Jährigen merkte. Bei der späteren Vorhaltung gab die Frau an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben. Nach ersten Feststellungen dürfte ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1500.- Euro entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: