Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

05.09.2018 – 07:42

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unfallverursacher flüchtet

Pirmasens (ots)

Im Tagesverlauf des vergangenen Samstag wurde ein in der Klosterstraße geparkter Toyota auf der linken hinteren Fahrzeugseite durch einen anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Die Eigentümerin des Toyotas bemerkte den Streifschaden erst zu einem späteren Zeitpunkt. Offensichtlich wurde der Schaden beim Ein- oder Ausparken verursacht. Ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen, fuhr der Verursacher unerkannt weiter. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens