Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

11.08.2018 – 09:27

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 11.08.2018

Zweibrücken (ots)

Zweibrücken - Diebstahl eines Rucksackes

Am Mittwoch, den 08.08.2018 gegen 17:00 Uhr kam es im Linienbus 222 auf der Fahrtstrecke zwischen Einstieghaltestelle Globusmarkt Homburg und der Ausstieghaltestelle Lammstraße in Zweibrücken zu einem Diebstahl eines Rucksackes. Die Geschädigte ältere Dame stellte während der Fahrt ihren Rucksack neben sich auf dem Sitz ab und bemerkte erst vor dem Aussteigen an der Haltestelle, dass dieser offensichtlich durch einen unbekannten Täter entwendet wurde. Im Rucksack befanden sich diverse Dokumente und Bargeld. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens