Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall

Pirmasens (ots) - Am späten Donnerstagabend, gegen 23:00 Uhr, kam es an der Kreuzung Zweibrücker Straße-Turnstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Dieser kam aus Richtung Fehrbach und wollte Stadteinwärts fahren. Ein aus Stadtmitte kommender Mercedes übersah den Motorradfahrer beim Linksabbiegen in die Turnstraße. Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und zog sich dabei Prellungen und Abschürfungen zu. Wegen der erheblichen Beschädigung des Motorrades musste dies von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: