Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

17.04.2018 – 11:00

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Fahren unter Drogeneinfluss

Pirmasens, Fröhnstraße (ots)

Am Montag dem 16.4.2018 gegen 18.06 Uhr fiel ein Autofahrer einer Funkstreifenbesatzung auf, weil das angebrachte Kurzzeitkennzeichen abgelaufen war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Auch sein Verhalten war auffällig und ließ den Verdacht zu, dass er Drogen konsumiert hatte. Deshalb wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser zeigte Amphetaminkonsum an. Daraufhin wurde der Fahrer mit zur Dienststelle genommen. Dort hat ein Arzt eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens