Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

13.08.2017 – 08:47

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Pirmasens (ots)

Am Samstag, den 12.08.2017, um 12:57 Uhr ereignete sich auf der B 10, Fahrtrichtung Landau ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 35-jährige Frau aus Homburg/Saar befuhr die B 10 in Fahrtrichtung Landau. Wenige Meter vor der Anschlussstelle Petersberg verlor die 35-jährige Frau aufgrund regennasser Fahrbahn nach einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Fahrzeugheck brach aus und rutschte gegen die Schutzplanke. Hiernach konnte die 35-jährige Frau das Fahrzeug zum Stillstand bringen. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich die 35-jährige Frau leicht im Brustbereich und stand zudem unter Schock. Das Fahrzeug der 35-jährigen Frau war nicht mehr fahrbreit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt ca. 8.000,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung