Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Öffentlichkeitsfahndung nach einem 27-jährigen Mann

Stralsund (ots) - Bereits seit dem 17.02.2019 gilt der 27-jährige Richard Kögler aus Dresden als vermisst. Er ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

09.06.2018 – 23:26

Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.

KFV-CW: Zimmerbrand in Neubulach

KFV-CW: Zimmerbrand in Neubulach
  • Bild-Infos
  • Download

Neubulach (Kreis Calw) (ots)

Am Samstagabend gegen 20.00 Uhr alarmierte die intergierten Leitstelle (ILS) in Calw die Feuerwehren Neubulach und Calw zu einem Brand im 1. Obergeschoss im Neubulacher Ortsteil Liebelsberg. Im Dachgeschoß eines Einfamilienhauses kam es zu einem Brand in einer Abstellkammer. Nach wenigen Minuten trafen die ersten Löschfahrzeuge in der Dr. Klein-Straße ein. Ein Löschtrupp begann sofort mit den Löscharbeiten. Schnell stellte sich heraus dass es sich nicht um ein offenes Feuer handelt. Somit hatten die Einsatzkräfte die Situation schnell unter Kontrolle und das Feuer war nach rund 30 Minuten gelöscht.

Die Drehleiter die aus Calw angerückt war musste nicht eingesetzt werden. Die Feuerwehr hat das Gebäude mit einem Lüfter vom Brandrauch befreit und das Gebäude mit einer Wärmebildkamera auf eventuelle Brandnester kontrolliert. Vermutlich handelt es sich um einen technischen Defekt, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zwei Personen wurden leicht verletzt und vor Ort vom Johanniter Unfalldienst im Rettungswagen versorgt. Es wurde noch eine Notärztin hinzugezogen.

Die Feuerwehren Neubulach und die Überlandbrandhilfe aus Calw waren mit sechs Fahrzeugen und 49 Einsatzkräften vor Ort. Der Rettungsdienst und Notärztin mit zwei Fahrzeugen und vier Kräften im Einsatz. Die Polizei war ebenfalls mit zwei Fahrzeugen und vier Beamten vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.
Udo Zink
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Schmiedwiesenweg 7
75387 Neubulach OT Altbulach
Telefon: +49 176 630 49 295
Fax: +49 7053 3168
Fax mobil:  +49 0711 25 296 11 372
E-Mail: presse@kfv-calw.de
http://www.kfv-calw.de

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Calw e.V., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreisfeuerwehrverband Calw e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung